Preisbeobachtung

Heutzutage überprüfen und vergleichen Menschen Produkte und Dienstleistungen online, bevor sie den Kauf tätigen. Es ist offensichtlich, dass die Art und Weise, wie die Benutzererfahrung für Unternehmen entscheidend ist, um bestehende Kunden über die Zeit zu halten. Der Preis ist jedoch der treibende Faktor, insbesondere für Erstkäufer. Allerdings ist die Preisüberwachung für Ihr Unternehmen von entscheidender Bedeutung.

Preisbeobachtung als Kern der E-Commerce-Strategie

Was ist Preisbeobachtung?

Preisüberwachung, auch Preisintelligenz oder Wettbewerbsbeobachtung genannt, ist die Analyse von internen und externen (die historischen und Echtzeitpreise der Wettbewerber) Variablenpreise, um die Preisstrategie zu optimieren.

Wie hilft die Preisüberwachung dem Unternehmen?

Für die interne Analyse:
Die Überwachung Ihrer Preishistorie kann helfen, die Marktstrategie widerzuspiegeln. Zusammen mit der Produktrotation und dem Markenwert kann die Preisüberwachung helfen, die beste Preisstrategie zu entwickeln und den Gewinn zu maximieren.

Für die Marktwettbewerbsanalyse:
Die wettbewerbsorientierte Preisüberwachung ermöglicht es Ihnen, die Informationen der Wettbewerber zu erhalten. Dies ist in einem Marktbericht unerlässlich. Basierend auf den gesammelten Informationen, wie dem Produkt-Preis-Verhältnis und Ihrer Zielgruppe, erhalten Sie eine Vorstellung von Ihrer Marktpositionierung.

Kurz gesagt, ein Preisüberwachungs-Tool ist ein MUSS!

Dieser Artikel wird die besten Preisüberwachungs-Tools vorstellen, ich kategorisiere auch diese Tools, damit Sie leichter wählen können.

Web Scraping Werkzeug

Das Web Scraping Tool ist das kostengünstigste für kleine und mittlere Unternehmen mit einem begrenzten Budget. Im Vergleich zu einer Preisüberwachungssoftware sind die Vorteile eines Bahnabstreifwerkzeugs:

Multi-Szenario: Neben der Preisüberwachung kann ein Web-Scraping-Tool auch in den Bereichen Lead-Generierung, Risikomanagement, akademische Forschung und Marktanalyse eingesetzt werden.

Branchenübergreifend: Darüber hinaus kann ein Web-Scraping-Tool auch in vielen Branchen eingesetzt werden, darunter Immobilien, Gastronomie, Beratung und mehr. Vielmehr ist eine Preisüberwachungssoftware einseitig, die nur im E-Commerce eingesetzt werden kann.

Preisüberwachung könnte ein schwerer Job ohne das richtige Werkzeug sein. Dies ist zwar keine vollständige Liste der Preisüberwachungs-Tools, aber es ist ein guter Anfang. Wählen Sie einfach das für Ihre spezifischen Marketing-Herausforderungen am besten geeignete aus. Obwohl es eine relativ lange Lernkurve sein könnte, ein neues Werkzeug in Ihrer Arbeit zu nutzen, wird Ihnen Ihr Geschäftswachstum auf lange Sicht danken.

Veränderungen bei Preisen und anderen Wirtschaftsindikatoren verfolgen
Das Verständnis der Makro- und Mikrotrends der Weltmarktpreise ist sowohl für öffentliche als auch für private Unternehmen äußerst wertvoll. Preisschwankungen oder andere wirtschaftliche Indikatoren können hilfreiche Indikatoren für das Verständnis des gesamten Umfelds oder zukünftiger Trends sein. Preisänderungen können als erste Anzeichen für einen wirtschaftlichen Wandel in einer Region dienen und auch als Grundlage für Preisstrategien dienen.

Preisfindungsdaten müssen auf dem neuesten Stand sein, um sie nutzen zu können, aber oft gibt es eine Verzögerung zwischen der Erfassung und der Freigabe der Daten. Die Verwendung alter Preisdaten ermöglicht es Ihnen nicht, die Echtzeitumgebung zu verstehen. Darüber hinaus verfügt nicht jedes Land über die Kapazität, Preisdaten kontinuierlich zu erheben. Das Vertrauen auf vorkonfigurierte Daten bietet nicht die Granularität, die die meisten Unternehmen benötigen.

In Schwellenländern kann es oft zu erheblichen Preisschwankungen kommen, die am besten durch eine kontinuierliche Überwachung beobachtet werden können. Wenn Sie kontinuierlich Indikatoren verfolgen, die für Ihr Unternehmen relevant sind, können Sie maßgeschneiderte Entscheidungen und Strategien treffen.